Deinen inneren Radiosender auf „Empfang“ einstellen

Deinen inneren Radiosender auf „Empfang“ einstellen

Schreib- & Bewusstseinsübung

Zeitaufwand: ca. 30 Minuten
Ziel: Denken von Mangel auf Fülle switchen

Bist Du bereit alles zu empfangen, was Dir das Leben senden will?

Fast immer blockieren wir uns selbst mit unserer Art zu denken und merken es noch nicht einmal. Diese Übung dient dazu, Deine Denkweise so zu verändern, dass Du bereit bist, alles zu empfangen und in Fülle zu denken und zu leben. Du stellst Deinen inneren Radiosender damit auf „Empfang“ ein.

Gehe für diese Übung wie folgt vor:

  • Suche Dir zunächst ein Thema aus, bei dem Du Dich gerade blockierst. Für das Erklären der Übung wähle ich das Thema „Geld“. Du kannst diese Übung aber auch mit jedem anderen Thema machen. Verändere dazu lediglich die Fragen entsprechend.
  • Male Dir jetzt zunächst einen Schieberegler auf ein Blatt Papier. Auf die  linken Seite schreibst Du, was Du glaubst NICHT zu verdienen (z.B. Ich verdiene es nicht viel Geld zu besitzen) und auf die rechte Seite schreibst Du  was Du verdienst, also z. B. „Ich verdiene ein Maximum an finanzieller Freiheit“
  • Nun beantwortest Du der Reihe nach die 3 folgenden Fragen:
  1. Was verdiene ich zu besitzen? (schreibe hier ALLES auf, was Du Deiner Meinung nach verdient hast, zu besitzen – (beim Thema Geld z.B. Haus, Boot, Pferd, eine bestimmte Geldsumme)

2.  Wieviel darf ich davon immer wieder bekommen? (Thema Geld: Wieviel Geld brauche ich dafür)

  1. Was wäre das Schlimmste daran, wenn ich das 100-fache davon bekommen würde? (Hänge an Deine Geldsumme einfach 2 Nullen)
  •  Als Nächstes schreibst Du Dir auf …

–  welche negativen Gedanken Du über Dein Thema hast

–  welche positiven Gedanken Du in Zukunft darüber denken möchtest

–  3 Affirmationen, die Dir helfen diese neuen Gedanken zu verinnerlichen.

Wenn Du mit dieser Übung an dem Thema „Geld“ arbeiten möchtest, kannst Du Dir auch die Vorlage downloaden, die ich für Dich vorbereitet habe.