Was würde ich JETZT tun, WENN….

Was würde ich JETZT tun, WENN….

Schreib- und Bewusstseinsübung

Zeitaufwand: täglich ca. 10 Minuten
Ziel: Fokus auf Überfluss lenken

Wir Menschen neigen dazu, Dinge gerne aufzuschieben, weil wir im Moment

  • nicht genügend Zeit haben
  • nicht genügend Geld haben
  • zu krank sind, usw.

Der Sinn dieser Übung ist, herauszufinden wie Du in Tun kommen kannst und diese fiesen Gedanken hinter Dir lässt.

Der Einfachheit halber habe ich bei den Fragen das Thema „Geld“ gewählt. Du kannst aber auch jedes andere Thema dafür einsetzen. Beantworte jetzt für diese Übung schriftlich, nacheinander die folgenden Fragen:

  • Wenn ich immer Geld im Überfluss hätte und Geld kein Thema wäre, was würde ich dann JETZT tun?
  • Was würde ich MORGEN tun, wenn Geld kein Thema wäre?
  • Was würde ich im NÄCHSTEN MONAT tun, wenn Geld kein Thema wäre?
  • Was würde ich die NÄCHSTEN JAHRE tun, wenn immer Geld im Überfluss da wäre?

Diese Übung bringt Dich dazu, Deinen Fokus auf einen übermäßigen Geldfluss auszurichten. Und Du weißt ja – die Energie fließt immer dorthin, wo Dein Fokus liegt.

Achte bei dieser Übung auch auf die Zeichen aus dem Außen und nimm sie wahr – also beispielsweise auf eine Schlagzeile im Internet, ein Buch, das Dir „zufällig“ in die Hände fällt usw.