Ich-bin-Übung

Ich-bin-Übung

Schreib- & Erkenntnisübung

Zeitaufwand: ca. 30 Minunten
Ziel: Selbsterkenntnis und Selbstvertrauen aufbauen

Mit dieser Übung hinterfragst Du, wer Du hinter dem bist, was Du besitzt.

Wir bewerten uns selbst gerne oft aufgrund der Dinge, die wir besitzen. Aber in Dir steckt viel mehr, als all das Materielle was Du besitzt.

Diese Übung dient dazu, dass Du Dir wieder bewusst wirst, was alles in Dir steckt, was Du kannst und wer Du wirklich bist.

Stelle Dir dazu die folgenden 4 Fragen und beantworte sie ausführlich:

  • Wenn Du ein Fremder wärst und Dich mir Dir unterhalten würdest,welche positiven Eigenschaften würdest Du an Dir erkennen.
  • Was kannst Du richtig gut – für was bewundern Dich andere?
  • Was hast Du bereits alles erreicht?
  • Welche Talente hast Du? Schau hier nicht auf komplizierte Dinge. Deine Talente sind immer Dinge, die Dir selbst leichtfallen und von denen Du selbst behaupten würdest, dass sie nichts besonderes sind.

Schreibe alles auf, was Dir einfällt. Wer bist Du wirklich, ohne dass Du darauf schaust, was Du besitzt?