Liebesbrief an Dich selbst

Liebesbrief an Dich selbst

Schreibübung

Zeitaufwand: ca. 15 – 20 Minuten
Ziel: Alle positiven und guten Seiten an Dir erkennen

Schreibe einen Liebesbrief an Dich!

Hört sich komisch an? Es ist gar nicht so schwer, wie es sich vielleicht gerade für Dich anhört. Schreibe Dir diesen Brief am Besten genau so, wie es sich für einen Liebesbrief gehört.

Fang an mit: Liebste (Dein Name) oder mit: Meine geliebte (Dein Name), denn das ist der Beginn für Deine Selbstliebe. Schreibe Dir in diesem Brief

  • wie sehr und warum Du Dich liebst.
  • Alles was Du an dir magst,
  • alles was Du Dir wünschst und
  • alle Deine Träume.

Schreibe außerdem alles Positive über Dich und male es in den schönsten, buntesten Farben aus, die Du Dir vorstellen kannst.

Vielleicht denkst Du auch lieber an einen bestimmten Geruch, wie zum Beispiel Dein Lieblingsparfum, beim Schreiben oder an etwas besonders Schönes, das Du mit Deinen Fingerspitzen fühlen kannst.

Ganz egal, ob Du in Gedanken ein buntes Gemälde aus Deinem Brief machst, das Du Dir später an die Wand hängst oder ein wunderschönes Kleid zauberst, welches Du in Deiner Phantasie trägst – schreibe Deine Liebeserklärung an Dich! Denn das Alles trägt zu Deiner Selbstliebe bei.

Du kannst Dir hier ein kleines Workbook und ein Loveletter-Briefpapier downloaden.